Order, payment and informaion

Information on the order and payment process

Order via the homepage!

Online Kauf Bild.png
 

Bezahlung: 

 

Hier gibt es mehrere Möglichkeiten. 

 

1. Bitte überweisen Sie auf mein Konto:

   (Bevorzugte Zahlungsmethode !!!)

 

Horber Tuchweberey Widmann

Michael Widmann

Deutsche Bank

IBAN: DE68 3807 0724 0154 1366 10

BIC: DEUTDEDBXXX

 

2. Bezahlung über PayPal >

     

 Überweisen Sie bitte den fälligen Betrag

(Meter x Meterpreis + Versand = Gesamtbetrag)

 

Alle Preise sind Endpreise / Netto Preise - inkl. MwSt.

 

Verwendungszweck: Name, Datum und Wohnort.

Versand innerhalb Deutschlands = ab 6€ in der Regel sind es 9 €.

EU und Ausland bitte den Preis erfragen. 

Nach Zahlungseingang wird die Ware als versichertes Paket versendet. 

Sollte durch Zwischenverkauf ein Stoff nicht mehr vorrätig sein, informieren wir Sie umgehend. Bitte geben Sie dazu Ihre Telefonnummer: / E-mail-Adresse an.

Raten Zahlung nach genauer Absprache möglich - zzgl. 5% - 10% Bearbeitungsgebühr.

Bezahlen Hände.jpg
qrcode.png
 
 

Kaufberatung - Fragen/Antworten - Mitdenken und Entwickeln:

 

Ich berate Sie persönlich, kompetent und zeitnah: Welcher Stoff passt zu welchem Nähprojekt? Was für Eigenschaften sollte der Stoff aufweisen bei welchem Kleidungsstück? Die Stärke, Webart und Ausrüstung des Stoffes spielt oft eine entscheidende Rolle. Und dann sollte es noch belegbar und authenisch sein. Weiter können wir bei der benötigten Menge der unterschiedlichen Projekte realistisch behilflich sein.

Gerne beantworten die Fragen per email oder telefonisch.

 

​Allgemeine und wissenswerte Informationen: 

  1. Die Farben können durch die Beleuchtung und durch die unterschiedlichen Monitore nicht authentisch dargestellt werden.

  2. Die Struktur und das Gewicht des Stoffes ist schwer zu erkennen, geschweige denn ob dieser kratzt oder angenehm auf der Haut ist.

  3. Preis, Material und Größe wie abgebildet und beschrieben, zzgl.Versand 9€ innerhalb Deutschland. Für Europa und Ausland, bitte den Preis erfragen.  

 

Die beste Möglichkeit ist der direkte Einkauf im Lagerverkauf Horb oder ein Besuch am Marktstand. Siehe Markttermine!

 

 

 

Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, senden wir bis zu sechs Stoffmuster nach genauer Beschreibung und Wunsch ihrerseits (Farbe / Material / Zweck) postalisch zu. Portofrei innerhalb Deutschlands. Nach dem Erhalt der Muster, prüfen Sie die Qualität und senden den Musterbogen mit der Bestellmenge an die Tuchweberey zurück. Nach dem Bezahlvorgang geht Ihnen die Ware zu.

 

Wir haben ca. 2000 Stoffe im Lager. 

 

Naturfarben und eine kleine Farbkunde:

z.B. zur Farbe Rosa und Hellblau und weitere Farben:

Ein interessanter, gut recherchierter und sehr gut gemachter Film zum den Farben Rosa und Hellblau und dessen Bedeutung im Wandel der Zeit.

Film Farbe R-H.jpeg
 

Weitere Erklärungen zur Historie und Bedeutung von Farben bietet das Werk von Eva Heller: "Wie Farben wirken" Farbpsychologie, Farbsymbolik, etc. Erschienen im ROWOHLT Verlag.

Weitere interessante Einblicke in die Bedeutung der Farben bietet Goethes Farblehre in dem dieser 40 Jahre lang über und mit Farben forschte und seine Ergebnisse wissenschaftlich gut aufgearbeitet niederschrieb. 

Auszug aus Eva Heller - Wie Farben wirken 

psychologische Wirkung und symbolische Bedeutung von Farben

Goethes Farbkugel

ENTOPTISCHE FARBEN,

"Goethes ERGÄNZUNGEN

 ZUR FARBENLEHRE"

s-l1600.jpg
goethe-farbkreis.jpg

FÄRBEPFLANZEN

Anbau, Farbstoffgewinnung

und Färbeeignung

Pflanzenfärbung.JPG

Weiteres an interessanten Vorträgen siehe unter der Rubrik "Forum für Gewandete": https://www.tuchweberey.de/forum-für-gewandete

Färberpflanzensamen

führen wir unter:

 

Pflegehinweis - Waschen:

Wolle: 

Die Empfehlung ist, dass Wollstoffe so wenig wie möglich gewaschen werden sollten. Es ist ein Naturprodukt wie Eure Haare auf dem Kopf. Oftmals genügt das Ausbürsten und Lüften in der frischen Luft. Die Wollstoffe der Tuchweberey sind in der Regel alle Waschbar im Wollwaschprogramm. Wollwaschmittel oder noch besser Haarshampoo in der Maschine bei bis zu 30 Grad waschen. Am besten ist das Kaltwaschprogramm. Auf keinen Fall schleudern, denn das ist das Programm zum verfilzen und damit gehen die Stoffe auf jeden Fall ein und werden dicker. Außer - Ihr wollt es so haben und macht den Versuch Wolle selbst in der Maschine zu veredeln!
Zum Trocknen bitte nicht der prallen Sonne aussetzen, da UV Strahlen die Wolle schädigt und die Farbe ausbleicht. Nicht in den Trockner - siehe unten.

Leinen: 

Unser Leinen ist in der Regel vorgewaschen bei 30 Grad. Doch empfehle ich, das Leinen vor dem zuschneiden bei 40 Grad oder 60 Grad nochmals zu waschen. Bei 60 Grad kann es etwas eingehen. Später dann das fertige Kleidungsstück eine Nummer niedriger waschen. Leinen beim verarbeiten bitte versäubern, um es vor dem ausfransen beim Tragen zu schützen. Auch hier gilt es zu beachten: Nicht in der prallen Sonne trocknen, zum Schutze der Fasern und der Farben!

Nicht in den Trockner - siehe unten.

Mischgewebe:

Wolle - Leinen: bitte wie Wolle waschen und pflegen.

Wolle - Seide: bitte wie Wolle waschen und pflegen.

Seide - Leinen: bitte wie Seide behandeln 

Sonderfall:

Alles mit Edelhaar oder handgewobene Stoffe, nur Handwäsche.

WICHTIG: Bei 100% Naturstoffen aus Mischungen, bitte das empfindlichste 

Garn/Material berücksichtigen und dessen Pflegestufe anwenden. 

WICHTIG: Bitte niemals Wolle, Edelhaar, Seide, etc. in den Trockner geben.

Der Trockner ist der Tod aller Naturfaser. Die Luft ist zu trocken und durch das Bewegen brechen diese Fasern und verfilzen.

Auch hat der Trockner bei Wolle den Effekt des Walkens besser bekannt unter Filzen.

Zum Trocknen bitte die Naturstoffe nicht der prallen Sonne aussetzen, da UV Strahlen die Wolle

schädigt und die Farbe ausbleicht.

waschfrau.jpg
 

Wissenswertes zu Laufmeter / Quadratmeter und der Preisgestaltung.

Die Tuchweberey gibt das Gewicht der Stoffe wie in der Textilbranche üblich in Laufmeter (Lm) an.

Nur wenige Händler halten sich nicht an diese internationale Regel und geben das Stoffgewicht in Quadratmeter (m²) an, um den Endpreis besser aussehen zu lassen. Das bedeutet, der Händler muss jeden seiner Stoffe von dem Quadratmeter auf den Laufmeter hochrechnen, was für den Endverbraucher oftmals nicht nachvollziehbar ist. 

Z.B.: Wenn ein Stoff mit einer Bahnbreite von 150 cm 300g pro Laufmeter wiegt mit 30€ den Laufmeter, so gibt ihn der Konkurrent evtl. mit 200g und 20€ den Quadratmeter an.

Noch verrückter wird es wenn dieser die Gewichtsklassen in Laufmeter angibt 300g und den Preis in Quadratmeter von 20€. Das erweckt den ersten Eindruck von hohem Gewicht zu günstigen Preisen.

Daher hält sich die Tuchweberey an die internationalen Gegebenheiten - Gewicht in Laufmeter und Preis in Laufmeter. 

 

Materialkunde - hier eine der ausführlichsten Quellen: Wikipedia

1. Wolle:        

 

2. Leinen:       

 

3. Baumwolle: 

 

4. Seide:        

 

5. Hanf:         

 

Das Weben

1. Sehr gut dargestellt in den zwei Filmen.

   Bei weiteren Fragen, Anmerkungen, Bitte mit mir Kontakt aufnehmen.

Film weben LEGO.jpeg
film weben leidenschaft.jpeg

2. Anleitung zum Bandweben:

Download: Bandweben 

Leicht erklärt, gut bebildert, mit mehr als 125 Mustern.

Bänder und Borten mit wenig Aufwand.

Bandweben für die Hosentasche - wurde in den Jahren

1725 bis 1970 in Süddeutschland gesagt.

Bandweben.jpg

Webstühle - Verkauf, Reperatur, Wartung, Schulung, etc.

 

  •       Hochwebstühle 

  •       Flachwebstühle mit 2 bis 24 Schäften. 

  •       Historische Webstühle

  •       Kinderwebrahmen 

 

Verkauf, Reparatur, Wartung, Schulung - auf Anfrage.

 

Kleidung und Schnittmuster

Es gibt sehr viele Bücher und Hefte für das Hobby.

Ob Mittelalter, Wikinger, Kelten, Römer, BOL, etc.

An einem der Bücher war die Tuchweberey zum ganz kleinen Teil beratend mit beteiligt.

"Um 1504 – Die Kleidung – Grundausstattung" von I.G. Gewand Bretten

Dazu gibt es dieser wunderschönen Film: 

film 1504.jpeg

Wir haben einige Schnittmuster zur Ansicht im Lager und auf den Märkten dabei.

Herrliche und gut verständliche Nähkurse gibt es hier:

Die Schneider Akademie - ob Modern, Trachten oder Mittelalter oder Kelten/Römer

 

Warum eine 250 Jahre alte Schneiderei

ihr gesamtes Wissen teilt?

187091734_323690872503442_66053865576763
IMG_5374.jpeg
IMG_5384.jpeg
 

General and useful information:

  1. The colors cannot be displayed authentically due to the lighting and the different monitors.

  2. The structure and weight of the fabric is difficult to see, let alone whether it is scratchy or pleasant on the skin.

  3. Price, material and size as shown and described, plus shipping 9 € within Germany. For Europe and abroad, please ask for the price.  

The best option is to shop directly in the Horb warehouse or to visit the market stall. See market dates!

 

If this is not possible for you, we will send you up to six fabric samples by post according to a precise description and your request (color / material / purpose). Postage free within Germany. After receiving the samples, check the quality and send the sample sheet back to the Tuchweberey with the order quantity. After the payment process you will receive the goods.

 

We have around 2000 fabrics in stock.

 

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-. -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

 

Pay:

 

There are several options here.

 

1. Please transfer to my account:

   (Preferred payment method !!!)

 

Horber cloth weaving mill Widmann

Michael Widmann

Deutsche Bank

IBAN: DE68 3807 0724 0154 1366 10

BIC: DEUTDEDBXXX

 

2. Payment via PayPal>

     

 

 

Please transfer the amount due

(Meter x meter price + shipping = total amount)

 

All prices are final / net prices - including VAT.

 

Purpose: name, date and place of residence.

Shipping within Germany = 9 €; EU and abroad please ask for the price.

After receipt of payment, the goods will be sent as an insured package.

If by sale a substance no longer be available, we will inform you immediately. Please enter your telephone number: / e-mail address.

Payment in installments possible after precise agreement - plus 5% - 10% processing fee.

---------

Natural colors and a little color knowledge:

e.g. for the color pink and light blue and other colors:

An interesting, well-researched and very well-made film about the colors pink and light blue and their significance in the course of time.

Further explanations on the history and meaning of colors are offered in the work by Eva Heller: "How colors work" Color psychology, color symbolism, etc. Published by ROWOHLT Verlag.

Further interesting insights into the meaning of colors is offered by Goethe's color theory, in which he researched about and with colors for 40 years and wrote down his results scientifically well processed.

Excerpt from Eva Heller - How colors work

psychological effect and symbolic meaning of colors

Goethe's color ball

ENTOPTIC COLORS,

"Goethe's SUPPLEMENTS

TO THE COLORS "

DYE PLANTS

Cultivation, dye production

and coloring suitability

For more interesting lectures see under the heading "Forum für Gewandete": https://www.tuchweberey.de/forum-für-gewandete

Dye plant seeds

we carry under:

--------

Care instructions - washing:

Wool:

The recommendation is that wool fabrics should be washed as little as possible. It is a natural product like your hair on your head. Often it is enough to brush out and ventilate in the fresh air. The wool fabrics of the Tuchweberey are usually all washable in the wool washing program. Wash wool detergent or even better hair shampoo in the machine at up to 30 degrees. The cold wash program is best. On no account spin, because this is the program for matting and with it the fabrics will definitely shrink and become thicker. Unless - you want it that way and try to refine wool yourself in the machine!
Please do not expose to the blazing sun to dry, as UV rays damage the wool and the color fades. Not in the dryer - see below.

Linen:

Our linen is usually pre-washed at 30 degrees. But I recommend washing the linen again at 40 degrees or 60 degrees before cutting. At 60 degrees it can shrink. Then later wash the finished garment one size lower. Please neaten linen when processing to protect it from fraying when worn. Here, too, it is important to note: Do not dry in the blazing sun, to protect the fibers and the colors!

Not in the dryer - see below.

Mixed fabric:

Wool - linen: please wash and care for like wool.

Wool - silk: please wash and care for like wool.

Silk - linen: please treat like silk

Special case:

Everything with fine hair or hand-woven fabrics, only hand wash.

IMPORTANT: For 100% natural materials from mixtures, please use the most sensitive

Consider yarn / material and apply its care level.

IMPORTANT: Please never put wool, fine hair, silk, etc. in the dryer.

The dryer is the death of all natural fibers. The air is too dry and when you move it, these fibers break and become matted.

In the case of wool, the dryer also has the fulling effect, better known as felting.

To dry, please do not expose the natural fabrics to the blazing sun, as UV rays affect the wool

damages and the color fades.

--------

Things to know about running meters / square meter and pricing.

As is customary in the textile industry, the Tuchweberey indicates the weight of the fabrics in linear meters (Lm).

Only a few retailers do not adhere to this international rule and indicate the fabric weight in square meters (m²) in order to make the final price look better. This means that the retailer has to extrapolate each of his fabrics from the square meter to the running meter, which is often not understandable for the end consumer.

For example, if a fabric with a web width of 150 cm weighs 300g per running meter with 30 € per running meter, the competitor may give it as 200g and 20 € per square meter.

It gets even crazier when this gives the weight classes in running meters 300g and the price in square meters of 20 €. This gives the first impression of high weight at low prices.

Therefore, the Tuchweberey adheres to the international conditions - weight in linear meters and price in linear meters.

---------

Material science - here one of the most detailed sources: Wikipedia

1.Wool :

2. Lines:

3. Cotton:

4: silk:

5. Hemp:

...

The weaving

1. Very well portrayed in the two films.

If you have any further questions, comments, please contact me.

2. Instructions for ribbon weaving:

Download: Band Weaving

Easily explained, well illustrated, with more than 125 samples.

Ribbons and braids with little effort.

Ribbon weaving for your pocket - has been around over the years

Said from 1725 to 1970 in southern Germany.

Looms - sales, repairs, maintenance, training, etc.

  • High looms

  • Flat looms with 2 to 24 shafts.

  • Historic looms

  • Children's loom

Sales, repairs, maintenance, training - on request.

Clothing and sewing patterns

There are a lot of books and notebooks for the hobby.

Whether the Middle Ages, Vikings, Celts, Romans, BOL, etc.

The cloth weaving mill was involved in an advisory capacity to a very small extent on one of the books.

"Around 1504 - The clothing - basic equipment" by IG Gewand Bretten

There is also this wonderful film:

We have some patterns for viewing in the warehouse and at the markets.

There are wonderful and easy-to-understand sewing courses here:

The Schneider Academy - whether modern, traditional or medieval or Celts / Romans

Why a 250 year old tailor shop

share all of their knowledge?

The knowledge of cloth weaving was acquired through:

- Family weaving mill and weaving school Widmann - Hattersheim and Horb

- Design and textile art - KreativStudio - Hattersheim, Aachen, Heinsberg, Trier and Horb

- Technical center for mechanical engineering - Braunschweig (state-certified engineer)

- Art and design - Freie Kunsthochschule (fKsW) - Wiesbaden

- Internships in the "Calwer Tuche" fabric weaving mill (12 months)

- Technical school for textiles - Reutlingen several guest lectures

- Weaving internship "Gaenslen & Voelter" (6 months)

Participation in various projects:

- Children's days in the Römermuseum Rottenburg aN

- Fair Traide Kindergarten Horb Altheim (textiles)

- Craftsmen and market of the tradition Horb

- Campus Galli - advice and lectures

- Neuhaus open-air museum

- Uhldingen stilt houses

- Kanzach Castle

- VILLA BORG archaeological park

- Württemberg knights

- Open-air Römerbad Hüfingen

- Hohenneuffen Castle

- Federal fortress Ulm / Neu Ulm

- and much more

Mitwirkung bei verschiedenen Projekten:

 

- Kindertage im Römermuseum Rottenburg a.N.

- Fair Traide Kindergarten Horb Altheim (Textilien)

- Handwerker und Markt der Tradition Horb

- Campus Galli - Beratung und Vorträge

- Freilichtmuseum Neuhaus

- Pfahlbauten Uhldingen

- Kanzach Burg

- Archäologiepark VILLA BORG 

- Württemberger Ritter 

- Freilicht Römerbad Hüfingen

- Burg Hohenneuffen 

- Bundesfestung Ulm / Neu Ulm

- u.v.m.